* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Merry Christmas und Good Bye Melbourne

Frohe Weihnachten euch allen! Ich hoffe ihr habt alle ein schönes Weihnachtsfest und friedvolle Feiertage!

Mein Weihnachten heuer war sehr sehr weihnachtsuntypisch für mich und ganz schön australisch. Ich war mit Andi zusammen am Strand und wir haben uns den Australiern angepasst und kitschigen Weihnachtskopfschmuck getragen. Falls ihr denkt wir sehen bescheuert aus, die anderen waren viieeel schlimmer =)

 image

Abends waren wir dann essen und haben völlig zufällig einen Tisch bekommen mit bestem Blick auf die Großleinwand, auf der DIE Weihnachtsshow schlechthin übertragen wurde, nämlich berühmte Australier, die Weihnachtslieder singen. Das war ganz nett um dann doch noch so ein bisschen Weihnachtsgefühl zu bekommen. 

Morgen haben wir dann nochmal einen letzten Tag in Melbourne und abends geht der Flieger nach Neuseeland! Ich freue mich wahnsinnig darauf, aber gleichzeitig bin ich auch traurig Australien für die nächsten 6 Wochen zu verlassen. 

24.12.13 13:45


Werbung


Andi + Great Ocean Road und Grampians

Heute gibt es schon gleich den nächsten Bericht. Es ist nämlich viel passiert und ich hatte gestern keine Zeit alles zu berichten =)

Andi ist letzte Woche in Melbourne angekommen! Nachdem wir zwei Tage in Melbourne verbracht haben und er sich ein bisschen von den Reisestrapazen erholen konnte, haben wir uns einen Campervan gemietet und haben uns auf einen 5-tägigen Roadtrip gemacht.

Die ersten drei Tage sind wir die berühmte Great Ocean Road gefahren. Die Straße schlängelt sich ca 200km an einer wunderschönen Küste entlang, mit tollen Stränden und Felsen. Highlights waren die 12 Apostels und so manch andere Felsen, die wunderschön im tiefblauen Wasser stehen.

 image

 

 image

 

 image

 

Wir haben außerdem so manch süßen Koala gesehen und so viele Kangoroos, dass wir irgendwann aufgehört haben sie zu zählen. 

 image

Die letzten zwei Tage sind wir dann wieder ins Landesinnere zu den Grampians gefahren. Das ist ein Nationalpark mit ein paar hübschen Wasserfällen und Bergen und dementsprechend sind wir dort ein bisschimageen wandern gegangen. Sehr sehr schön!

 

Jetzt sind wir inzwischen wieder in Melbourne angekommen und verbringen hier noch die letzten zwei Tage, bis wir am ersten Weihnachtsfeiertag nach Neuseeland fliegen. Jippi =)

Achja, Weihnachtsgefühle kommen hier leider nur sehr spärlich auf. Jedes Mal wenn ich irgendwo ein Weihnachtslied höre bin ich erst mal überrascht, bis mir wieder einfällt, dass ja fast Weihnachten ist. Lediglich die leckeren Plätzchen von meiner Mama (hat Andi mitgebracht) tragen zur richtigen Stimmung bei =)

23.12.13 01:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung